Der Weg unserer Mission erfolgt in 3 Schritten:

Schritt 1: Plastikmüll sammeln

Gemeinsam mit den Bewohnerinnen und Bewohnern von Msumarini möchten wir die umliegende Natur von Plastikabfällen befreien. Dazu werden wir, aufgeteilt in Teams, in regelmässigen Abständen Sammelaktionen durchführen. Die Abfälle sollen nicht nur gesammelt, sondern auch fachgerecht sortiert werden. Hierzu gilt es die notwendige Infrastruktur für eine fachgerechte Entsorgungsstelle im Dorfzentrum zu erschaffen.

Ein wichtiger Teil des Prozesses ist der Wissenstransfer. Wir wollen den Einwohnern und Einwohnerinnen aufzeigen, warum die fachgerechte Entsorgung von Plastik so wichtig ist und weshalb die Abfälle nicht im Freien verbrannt werden dürfen. Aufgrund fehlender Entsorgungsmöglichkeiten wird heute der Plastik in den Gärten verbrannt. Die daraus entstehenden Aerosole gelangen in die Atemwege und führen zu Erkrankungen. Diesen gesundheitsgefährdenden Folgen möchten wir präventiv entgegenwirken.

Schritt 2: Bausteine produzieren

In engem Kontakt mit unserem Produktionspartner sind wir an der Entwicklung der geeigneten Bausteine. Dabei achten wir darauf, nur so viele Zusatzstoffe wie nötig zu verwenden. Dennoch muss das Material einigen Kriterien gerecht werden, wie zum Beispiel die der Witterungsbeständigkeit, UV-Beständigkeit, sowie Salzbeständigkeit. Integrierte Steckmodule sollen den Aufbau des Hauses erleichtern und zusätzliche Einsatzmaterialien verringern.

Schritt 3: Haus bauen

Unserer Meinung nach haben alle Menschen auf dieser Welt ein Recht auch Schutz und Sicherheit. Damit verbinden wir ein sicheres Zuhause für Alle. Gemeinsam mit den Bewohnerinnen und Bewohnern in Msumarini möchten wir den Familien aus den Bausteinen ein Haus bauen und ihnen damit ein Grundfundament ermöglichen, ihr eigenes Heim selbst weiter auszubauen und einzurichten. Die damit einhergehenden Aufwände der Helfer und Helferinnen sollen durch faire Entlohnung gewürdigt werden. Damit bieten wir nicht nur eine Unterkunft, sondern schaffen Arbeitsplätze und Beschäftigung.